GEs Windenergie-Softwareplattform PowerUp erhöht den Energieertrag fünf europäischer Windparks

  • Erste kundenspezifische PowerUp Software-Upgrades in Deutschland und Rumänien installiert
  • Verbessertes Anlagenmanagement durch PowerUp ermöglicht bis zu fünf Prozent höheren jährlichen Energieertrag

Hamburg, 24. September 2014 -- GE (NYSE: GE) gab heute bekannt, dass die europäischen Windparkbetreiber ENERTRAG AG und Monsson Group für Windparks in Deutschland und Rumänien auf die Windenergie-Softwareplattform PowerUp setzen. PowerUp, eine Predictivity™ Lösung von GE, ermöglicht Windparkbetreibern, die jährliche Energieproduktion unter Berücksichtigung der Umweltbedingungen um bis zu fünf Prozent zu erhöhen. Diese Leistungssteigerung um fünf Prozent bedeutet einen bis zu 20 Prozent höheren Gewinn pro Windenergieanlage. GE kündigte dies während der WindEnergy Global On- & Offshore Expo 2014 an, die von 23. bis 26. September in Hamburg stattfindet.

PowerUp soll bei sieben GE 2.3 Megawatt (MW) und dreizehn 2.5 MW Windenergieanlagen der ENERTRAG-Windparks Kleisthöhe und Grünberg Trampe sowie bei acht GE 2.5-100 Anlagen der Windparks Miraesa II, Galbiori und Silistea II der Monsson Group eingesetzt werden. Im Mai 2014 machte GE bekannt, dass PowerUp bei mehr als 1.000 Windenergieanlagen weltweit in Betrieb genommen wurde, was einem Potenzial von 194 Gigawattstunden an zusätzlichem Energieertrag pro Jahr für die GE-Kunden entspricht.

„Mit diesem Software-Upgrade wollen wir die jährliche Energieproduktion ausgewählter Windenergieanlagen steigern. Wir verfolgen damit unser Ziel, Windenergieanlagen noch effizienter zu machen und möglichst viel Strom mit diesen Bestandsanlagen zu produzieren. In Verbindung mit unserem ENERTRAG PowerSystem erwarten wir optimierte Ergebnisse", sagt Jörg Müller, Vorstandsvorsitzender von ENERTRAG AG. ENERTRAG wird die Steigerung des Energieertrages mit ihrem selbst entwickelten PowerSystem verifizieren.

„GEs PowerUp-Software wird es uns erlauben, die Ausgangsleistung innerhalb der bestehenden Rahmenbedingungen und Grünen Zertifikate Regelungen zu erhöhen", sagt Sebastian Enache, Business Development Manager der Monsson Group. „Als in Rumänien und ganz Europa operierender Projektentwickler und Operations & Maintenance Anbieter im Bereich der erneuerbaren Energien legen wir großen Wert darauf, führend bei innovativen Technologien zu sein und mit maßgeschneiderten Plattformen wie PowerUp neue Möglichkeiten zu erschließen, um mehr Energie aus den verfügbaren Einheiten für uns und unsere Kunden zu erzeugen."

„Durch ein auf Kooperation fußendes, abgestuftes Konzept, das eine ganzheitliche Betrachtung der Anlagen, des Energiesystems sowie des Übertragungsnetzes mit einschließt, versetzt PowerUp Windparkbetreiber in die Lage, die Leistungskurve und den jährlichen Ertrag von Windenergieanlagen zu verbessern", sagt Andy Holt, General Manager Projects & Services beim GE-Geschäftsbereich Renewable Energy. „PowerUp ist ideal für Kunden wie ENERTRAG und die Monsson Group, um die maximale Leistung ihrer Windparks zu erreichen, was den Gemeinden in Deutschland und Rumänien zugute kommt."

„Bei GE definieren wir unseren Erfolg über den Erfolg unserer Kunden", so Uli Schulze Südhoff, Leiter Wind Services Central Europe GE Renewable Energy. „Wir bieten Windparkbetreibern eine stufenweise steigende Leistungsabgabe und ermöglichen ihnen so, mehr Umsatz und Gewinn zu erwirtschaften. Eine Partnerschaft mit Mehrwert für beide Seiten. Der Gewinn unserer Kunden ist unsere Motivation. Wir sind erfolgreich, wenn sie Erfolg haben."

GE Predictivity-Lösungen erschließen das Potenzial des Industrial Internet. PowerUp ist Teil von GEs „Brilliant"-Windenergieanlagenplattform, die das Industrial Internet nutzt, um zehntausende Datenpunkte eines Windparks pro Sekunde zu analysieren, die Ausgangsleistung zu erhöhen und die Windenergieanlagen exakt auf die Windstandortbedingungen auszurichten.

Klicken Sie hier, um PowerUp in Aktion zu sehen.

Weitere Informationen zum GE-Produkt PowerUp erhalten Sie hier:
http://www.ge-energy.com/products_and_services/services/wind_services/powerup.jsp

Über ENERTRAG AG

ENERTRAG vereint alle Kompetenzen für das Betreiben von Windenergieanlagen und die Erzeugung und Lieferung erneuerbarer Energie, von der Planung, Technologieentwicklung und Finanzierung über den Bau und die Betriebsführung bis zur Einspeisung in das Stromnetz. Mit 400 Mitarbeitern, einem umfangreichen Servicenetzwerk und über 540 bisher errichteten Windenergieanlagen zählt ENERTRAG zu den führenden Windstromerzeugern in Europa. Mehr Informationen finden Sie auf der Website www.enertrag.com.

Über Monsson Group

Die auf dem europäischen Windmarkt tätige Monsson Group hat Projekte mit einer Gesamtleistung von 2.400 MW in Rumänien entwickelt, darunter 1.700 MW, die bereits die entsprechende Genehmigung erhalten haben. Die Monsson Group besteht aus sechs Unternehmen, Monsson Alma, Wind Power Energy, Monsson Operation, Monsson Energy Trading, Monsson Logistic und Monsson Hydro, die Wind- und Solarparks und Wasserkraftanlagen entwickeln, in Betrieb nehmen und Beratungsleistungen sowie kaufmännische Expertise bieten. Seit diesem Jahr ist auch das auf elektrische Infrastruktur spezialisierte Unternehmen Emon Teil der Monsson Group. Mehr Informationen finden Sie auf der Website www.monsson.eu.

Über GE

GE (NYSE: GE) arbeitet an Themen, die die Welt bewegen. Mit den klügsten Köpfen und den besten Technologien stellen wir uns den schwierigsten Herausforderungen. Ob Energie, Gesundheit, Transport & Verkehr oder Finanzierung -- wir finden Lösungen. Wir bauen, bewegen, treiben die Welt an und kümmern uns um Ihre Gesundheit. Nicht nur mit guten Ideen -- wir handeln. GE packt es an. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website www.ge.com/de.

Über GE Germany

In Deutschland ist GE an mehr als 70 Standorten mit rund 7.500 Mitarbeitern vertreten. Schwerpunkte sind grüne Technologien, Medizintechnik, Forschung und Entwicklung sowie Finanzdienstleistungen. GE gehört zu Deutschlands attraktivsten Arbeitgebern. Das Unternehmen ist „Top Arbeitgeber Ingenieure 2014" und hat laut der Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises mit ecomagination eine der drei nachhaltigsten Zukunftsstrategien in Deutschland.

Über GE Power & Water

GE Power & Water bietet ein breites Spektrum an Technologien für die Energieerzeugung, Energiebereitstellung und Wasseraufbereitung, damit Kunden ihre Herausforderungen vor Ort meistern können. Power & Water ist in sämtlichen Bereichen des Energiesektors vertreten, von den Erneuerbaren Energien wie Windkraft und Solar, Biogas und alternativen Brennstoffen bis hin zu Kohle, Öl, Gas und Atomkraft. Darüber hinaus entwickelt Power & Water fortschrittliche Lösungen, um den weltweit schwierigsten Herausforderungen in Bezug auf die Verfügbarkeit und Qualität von Wasser zu begegnen. Zu den sechs Unternehmensbereichen von Power & Water zählen Distributed Power, Nuclear Energy, Power Generation Products, Power Generation Services, Renewable Energy sowie Water & Process Technologies. Mit Hauptsitz in Schenectady, New York, ist Power & Water das größte industrielle Geschäftsfeld von GE.

Folgen Sie uns auf Twitter unter @GE_PowerWater und @GErenewables.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Laura Aresi
Communications Manager Europe
+39 335 697 8871
laura.aresi@ge.com

Bernd Eitel
Director Communications
GE Germany, Austria & Switzerland
+49 69 450909 274
bernd.eitel@ge.com

Vera Weissl
Communications Specialist
GE Germany
+49 69 450909 272
vera.weissl@ge.com

Tags