GE nimmt fortschrittliche Gasturbine im irakischen Al Qudus-Kraftwerk in Betrieb, um den Strombedarf im Sommer 2019 zu decken

Jun 11, 2019

GE Power (NYSE: GE) hat eine neue fortschrittliche 9E-Gasturbine im Kraftwerk Al Qudus des irakischen Energieministeriums installiert und in Betrieb genommen. Bisher konnte der Standort bis zu 1.125 Megawatt (MW) Leistung erzeugen. Die neue Turbine kann zusätzliche 125 MW erzeugen, was dazu beitragen wird, den höheren Strombedarf in den Sommermonaten zu decken. GE erbringt auch Instandhaltungsleistungen und Sanierungsarbeiten am Standort und trägt so dazu bei, die Betriebssicherheit der Anlage zu erhöhen und die Stromversorgung im Laufe des Jahres stabil zu halten.

Musaab al-Mudarris, Direktor der Medienabteilung des irakischen Energieministeriums, sagte: „Die Bereitstellung zusätzlicher Energie für die heißen Sommermonate ist eine Priorität für das Energieministerium. Eines der schnellsten und kostengünstigsten Mittel zur Einspeisung von effizienter und zuverlässiger Energie in das nationale Netz ist die Steigerung der Produktivität bestehender Stromerzeugungsanlagen. GE kann uns helfen, dieses Ziel mit seinen branchenführenden Lösungen, seiner großen installierten Basis an Stromerzeugungsanlagen im Irak und seinem lokalen Expertenteam zu erreichen. Die erfolgreiche Lieferung, Installation und Inbetriebnahme einer neuen Gasturbine im Al Qudus Kraftwerk nur 5 Monate nach Auftragserteilung, ist ein Beweis für das gemeinsame Engagement des Ministeriums und von GE für die Elektrifizierung des Irak."

Die 9E-Technologie von GE ist in der Lage, mit mehr als 50 verschiedenen Kraftstoffarten zu arbeiten. Dies gibt dem Energieministerium die Flexibilität, die Anlage mit der wirtschaftlichsten gegebenen Quelle zu betreiben und Strom aus flüssigen Brennstoffen zu erzeugen, wenn kein Gas verfügbar ist.

„GE hat sich verpflichtet, zuverlässige, effiziente und erschwingliche Energie bereitzustellen, um der irakischen Bevölkerung zu helfen, die Wirtschaft zu stärken, von Konflikten betroffene Gebiete wieder aufzubauen, und um den Fortschritt für gegenwärtige und zukünftige Generationen zu unterstützen. Unsere Teams gehörten zu den ersten, die nach der Befreiung in Mosul eintrafen und zur Sanierung des Al Qayara-Kraftwerks beitrugen; wir unterstützen die Entwicklung des größten Kraftwerks des Landes in der Provinz Bagdad; und wir haben dem Finanzministerium ermöglicht, über 2 Milliarden Dollar an Finanzmitteln für den Stromsektor freizusetzen", sagte Joseph Anis, President und CEO der GE-Geschäftsbereiche Gas Power Systems und Power Services im Mittleren Osten und in Südasien. „Wir haben eine starke Erfolgsbilanz bei der Umsetzung von Ergebnissen unter schwierigsten Bedingungen im gesamten Irak und sind weiterhin entschlossen, auf dieser Erfahrung aufzubauen."

GE beschäftigt im Irak bis zu 300 Mitarbeiter, von denen mehr als 90 Prozent irakische Staatsangehörige sind, und unterstützt seit mehr als 50 Jahren die Entwicklung des Energiesektors im Irak. Von Zakho bis Basra tragen GE-gefertigte Lösungen dazu bei, Wachstum, Gesundheit, Vernetzung und Sicherheit in Gemeinden im gesamten Irak zu ermöglichen. Heute tragen GE-gefertigte Technologien bis zu 55 Prozent zur aktuellen Stromerzeugung im Irak bei, GE und seine Partner versorgen mehr als 90 Prozent der von Iraqi Airways betriebenen Flugzeuge und fast 4.000 GE Healthcare-Produkte werden in Krankenhäusern und Kliniken im ganzen Irak eingesetzt.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf unserem Blog: http://middleeast.geblogs.com/

Über GE
GE (NYSE: GE) treibt die Welt an, indem wir die größten Herausforderungen anpacken. Durch die Kombination von erstklassigem Engineering mit Software und Analysetools hilft GE der Welt, effizienter, zuverlässiger und sicherer zu arbeiten. Seit mehr als 125 Jahren erfindet GE die Zukunft der Industrie und führt heute neue Paradigmen ein: in die additive Fertigung, in die Materialwissenschaften und in die Datenanalyse. Die Mitarbeiter von GE sind global, vielfältig und engagiert und arbeiten mit der höchsten Integrität und Leidenschaft, um die Mission von GE zu erfüllen und für unsere Kunden zu liefern. www.ge.com  

Über GE Power
GE Power ist ein weltweit führender Anbieter von Stromerzeugungsanlagen mit fundiertem Fachwissen, um Kunden bei der Bereitstellung von Strom aus einem breiten Spektrum von Brennstoffquellen zu unterstützen. Wir verändern die Stromindustrie mit dem digitalen Kraftwerk, der weltweit größten und effizientesten Gasturbine, der vollständigen Balance of Plant sowie Upgrade- und Servicelösungen wie auch unserer Datenverarbeitungssoftware. Unsere innovativen Technologien und digitalen Angebote tragen dazu bei, Strom bezahlbarer, zuverlässiger, zugänglicher und nachhaltiger zu machen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter www.ge.com/power und vernetzen Sie sich mit uns auf Twitter und LinkedIn.

Pressekontakte

Duraid Adnan

Communications Manager, GE Iraq & Levant

duraid.adnan@ge.com

Abeer Masood

Senior PR & Organizational Communications Manager, GE Power MENAT

abeer.masood@ge.com 

Kelly Home | Nivine William

ASDA’A BCW 

+9714 4507 600

kelly.home@bm.com | nivine.william@bm.com

Dominik Beyer
GE Deutschland
0621 329 1537
​dominik.beyer@ge.com